Stationen

Aus dl9fcg-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fest-Station

Der Shack der Feststation befindet sich im Wohnzimmer (direkt unterhalb des Flachdaches, auf dem sich die Antennen befinden. Trotzdem sind die Koax-Leitungen bis zu 25m lang. Es gibt derzeit die Empfangs- und Sendemöglichkeit von 160 m bis 23 cm. Es sind bis zu 750 W vorgesehen.


Transceiver: Yaesu-FT890 (160m - 10m/100W) * Kenwood TM-V71 (2m-70cm/50W) * Yaesu-736R (2m-70cm-23cm Allmode/25W)

Endstufen: Ameritron AL80-B (15m-160m) * PA-2350 (23cm) * 2m-Transistor-Endstufe (ES-Elektronik) *

Vorverstärker: MX-2 (GaAs-FET Preamplifier, SSB-Electronik) * .....


Mobilfunk-Station

Als Fahrzeug dient ein Ford Transit -Ecoline-. Das ist eine Transit-Variante mit Schlafgelegenheit, aber ohne Küche oder Nasszelle. Empfangs- und Sendemöglichkeiten bestehen von 80 m bis 70 cm. Als maximale Leistung ist derzeit 100 W vorgesehen.

Radio-Astronomie-Station

Es steht eine 160 cm-Satellitenschüssel (Aluminium) zur Verfügung. Diese wird zunächst in eine feste Richtung ausgerichtet, später kann die Richtung angesteuert werden.


RadioAstronomie-Empfänger

RadioAstronomie-Antennen

Ballon-Station